Teambuidling für die Damen-Basketballmannschaft des BC pharmaserv Marburg e.V.

Teambuilding mit den Basketballprofis des BC pharmaserv Marburg

Hoch hinaus ging es für die Bundesligaspielrinnen des BC Marburg (Blue dolphins) im Hochseilgarten. Die neuen Spielerinnen lernten sich kennen, fanden ihre Rollen und trauten sich, an die physischen und psychischen Grenzen zu gehen.

Insgesamt eine tolle Erfahrung, so auch Patrick Unger. der Headcoach der Blue Dolphins:

„Aus meiner Sicht sind wir als Team näher zusammengerückt. Dieses „Zusammenrücken“ bedingt sich dadurch, dass wir Grenzerfahrungen gemacht haben, dass einzelne Teammitglieder ihre Grenzen erfahren und sich neu entdeckt haben. Ängste und vermeintliche Schwächen haben dazu geführt, dass ein WIR Gefühl entstanden ist und der Eine für den jeweils Anderen da war bzw. immer noch ist.

Das was uns geboten worden ist, geht über das „normal Teambuilding hinaus. Jeder von uns wurde an einem Punkt an diesem Wochenende an die Grenze der Comfortzone gebracht und das ist genau das, was wir von unseren Mädels im Training und vor allem auch im Spiel fordern. Es war gut zu sehen, dass sie sich gegenseitig aushelfen und füreinander einstehen.“

Ehrung für Norbert Müller

Ehrung für Norbert Müller

Am 29. April 2016 erhielt der langjährige Vorsitzende des bsj Marburg, Norbert Müller, den vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier verliehenen Landesehrenbrief im Marburger Rathaus aus den Händen des Marburger Oberbürgermeisters Dr. Thomas Spies. Norbert Müller war durch seine unermüdliche, fast 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des bsj Marburg maßgeblich daran beteiligt, dass sich mit dem bsj ein Kinder- und Jugendhilfeträger etablieren konnte, der in der Stadt Marburg erheblich zur Förderung Kindern und Jugendlichen, insbesondere aus sozial benachteiligten Lagen beiträgt.

Seit 2004 ist Norbert Müller zudem Vorstandsmitglied des BC Marburg. Er hat sich als Gründungsmitglied des Mädchen-Basketball-Leistungszentrums und seit 2010 als Vorsitzender der Sponsoring AG des Vereins für den Vereinssport stark gemacht.

International engagiert sich Müller zudem für die Stiftung Accion Humana. Sein Schwerpunkt liegt beim Projekt AHLE in Honduras, das Straßenkindern ein Zuhause und eine Lebensperspektive geben will. Aktuell beschäftigt er sich mit der Weiterentwicklung des Partnerschaftsprogramms, insbesondere mit Fragen der Finanzierung über Sponsoren und Patenschaften.

Von 1997 bis 2005 war Norbert Müller zudem Mitglied des Fachausschusses Jugendförderung beim Jugendhilfeausschuss der Universitätsstadt Marburg.

Im historischen Rathaussaal hielten der Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Jügren Hertlein vom BC Marburg und Jochem Schirp vom bsj Marburg die Laudatio und würdigten die Rolle von Norbert Müller in den von ihm bekleideten Vorstandsämtern.